Erweiterung - DMG Programmer 3D - V3 / V4

 

Die DMG Programmer 3D - V3 / V4 sind nicht mehr lieferbar. Eine Erweiterung auf Programmer V5.1 ist jederzeit möglich.  

Dazu werden die Werkstückprojekte aus dem DMG Programmer 3D - V3 / V4 exportiert und in die Version V5.1 importiert

 

 

Welche Erweiterungen hat der Programmer V5.1?  
Lauffähigkeit unter den Betriebssystemen Windows 7 und Windows 10
Benutzerspezifisches Anpassen der Bedienoberfläche
Übersichtliche Plandesigner-Anzeige für die Mehrkanalbearbeitung
Erweiterungsmöglichkeit der 3D-Werkzeugbibliothek mit eigenen Werkzeugschneiden
Exportierbarkeit von Operationsplan und Werkstückeinrichteblatt nach Excel
Gildemeister Strukturprogrammierung: Programmstrukturen werden automatisch generiert.
   
  Verbesserte Maschinenraumsimulation V5.1
Exaktere Darstellung der zerspanten Werkstückoberfläche
Verbesserte Performance der Spanabtragssimulation
Simultaner Spanabtrag beim Fräsen
Zusätzliche Simulation der Zyklen TURN, REPEAT, CYCLE82, CYCLE85
Projekthistorie mit zusätzlicher Anzeige für weitere Zustände
Anzeige der Haupt-/Unterprogrammnamen in der Simulation
3D-Rohteile (prismatisch, rotationssymmetrisch) lassen sich im STL-Format in die Simulation einlesen
Aktuelle Werkstücke aus der Simulation können als 3D-Rohteile im STL-Format für neue Projekte generiert werden
Abstände lassen sich 3-dimensional messen.
Die NC-Satz-Laufzeiten sind als EXCEL-Tabelle darstellbar
   
  Programmer Optionen V5.1:
Import von 3D Werkzeughaltern / -komponenten
Programmierung mithilfe von DMG MORI Technologiezyklen   
Vergleicher
CAD-Schittstelle
Gravieren
   
  Lieferzeiten weiterer Maschinen auf Anfrage
   
  ausführliche Produktvideos finden Sie hier!
   

  

 

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Maschinen lagerhaltig

DMG MORI Twin 65 B

Lieferzeiten weiterer Maschinen auf Anfrage

Maschinen lagerhaltig

DMG MORI Sprint 50/65 3T

Lieferzeiten weiterer Maschinen auf Anfrage

Maschinen lagerhaltig

DMG MORI Sprint 50/65 3TB

Lieferzeiten weiterer Maschinen auf Anfrage

Einfachere und schnellere NC-Programmierung - mithilfe der DMG MORI Technologiezyklen.

DMG MORI Technologiezyklen können im Programmer V5 verwendet werden.

3D Werkzeug- Komponenten/Aufnahmen und 3D Lünetten/Komponenten im STLFormat importieren

 

2D/3D CAD-Datenimport DXF-STEP-IGES                                                    

Abgleich optimierter NC-Programme mit den zugehörigen Original NC-Programme eines Programmer V5 – Projektes

Aus Texte NC-Programm generieren

 

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand